Mobiltankstellen

Lieferzeit: sofort lieferbar

Mobiltankstellen in verschiedenen Ausführungen

Fragen Sie Ihre gewünschte Variante ganz einfach bei uns an!

Jetzt individuell anfragen

Individuelle Mengen o. Abmessungen auch speziell für Behörden, Firmen können Sie hier anfragen.

    Beschreibung

    Mobiltankstellen

    Mit Mobiltankstellen lassen sich die Aufgaben von Hilfsorganisationen und Rettungskräften im Einsatzfall und insbesondere in Großschadenslagen ideal unterstützen. Egal ob Dieseltank (mit oder ohne AdBlue) oder Benzintank, egal ob der Tank aus Kunststoff oder Stahl ist – Maschinen und Fahrzeuge können durch diese Tankanlagen direkt und ohne Ausfallzeiten vor Ort befüllt werden.

    Wir bieten durch unsere starken Partner dafür ganz individuelle Varianten in Ausführung und Fassungsvermögen. Wir bieten Ihnen zum Beispiel einwandige und doppelwandige Ausführungen mit bestem Korrosionsschutz für den mobilen Einsatz im Freien und im Gebäude mit zeitlich unbegrenzten Zulassungen.

    Mobiltankstellen mit modernen Features

    • Automatik-Zapfpistolen,
    • Hand- oder leistungsfähige Elektropumpen,
    • Grenzwertgeber als Überfüllsicherung zur sicheren Tankbefüllung,
    • optionale Schlauch-Aufroller,
    • optionale Zähler mit Zugangskontrolle und Tankdatenverwaltungssystem,
    • Benutzer-Schließsysteme mit Master-Schlüssel sowie
    • Isolier- und Heizmatten für den Harnstofftank aus.

    Zudem sind Ausführungen mit Modem zur Datenfernübertragung und mit GPS-Funktion erhältlich.

    Wir bieten mit unseren Partnern somit umfangreiche Lösungen für eine individuelle Anpassung an Ihre ganz speziellen Anforderungen.

    Weiterführende Informationen zu Mobiltankstellen und entsprechendem Zubehör der Firma CEMO finden Sie auch auf der Webseite des Unternehmens.
    Informationen zu Mobiltankstellen und Zubehör der Firma SEPPELER Rietbergbehälter finden Sie auf der Firmenwebseite.
    Hier auf unserer Webseite finden Sie Produkte und weitere Infos zum Thema „Katastrophenschutz“.

     

    Mobiltankstellen-Beipiel:

    • zugelassen nach ADR zum Transport
    • Inhalt 400, 600 oder 980 Liter, somit unter der Freigrenze von 1000 Litern laut ADR Kapitel 1.1.3.6.3.
    • lackiert oder verzinkt
    • mit zwei Kran-Ösen
    • mit zwei Stapler- Schuhen
    • Schutzring für Pumpenanlage
    • Peilstab
    • Entnahmeleitung absperrbar
    • Entlüftungsleitung verschließbar
    • Befüllstutzen verschließbar
    • DT 980 mit Grenzwertgeber
    • mit abschließbarer Pumpenhaube oder abschließbarem Pumpenschrank

    Doppelwandige Ausführung:

    • auch als Lagertank nach DIN 6623 zugelassen
    • zugelassen in Wasserschutzgebieten
    • verzinkt oder lackiert
    • mit Leck-Anzeigegerät

    Einwandige Ausführung:

    • Bei Verwendung in Wasserschutzgebieten ist eine Auffangwanne vorzusehen.
    • verzinkt oder lackiert (ab 5 Stück in Firmenfarbe möglich)
    • Wiederkehrende Prüfung alle 2½ Jahre (siehe ADR 6.5.4.4.1 b)

    Produktanfrage

    Individuelle Mengen o. Abmessungen auch speziell für Behörden, Firmen können Sie hier anfragen.

      Bewertungen

      Es gibt noch keine Bewertungen.

      Schreibe die erste Bewertung für „Mobiltankstellen“

      Titel

      Nach oben